Achtsamkeit in Stille

An diesen Tagen oder Abenden gibt es die Möglichkeit, gemeinsam Achtsamkeit in Stille zu üben.

Die Übungen werden ein-/angeleitet, es wird jedoch darauf geachtet, Raum für Stille zu geben. So können auch Menschen kommen, die das Üben der Achtsamkeit in Stille suchen, aber gleichzeitig auch durch Anleitung dazu unterstützt werden möchten.

"Stille" bezieht sich (auch) auf unser Beisammensein - wir werden die Zeit im Schweigen verbringen. So hat jeder die Möglichkeit, ganz bei sich bleiben zu können und trotzdem dabei nicht allein sein zu müssen.

Den Abschluss bildet Zeit zum gemeinsamen Austausch.



Tag der Stille und Achtsamkeit

 

...“Entschleunigung“ erleben und Ruhe spüren...

...Bei sich selbst ankommen und mit sich in Berührung kommen...

...Das Herz öffnen...

...Kraft und Gelassenheit tanken...

...Einfach Da-Sein...

 

Die Vorweihnachtszeit, die eigentlich zum Innehalten und zur Besinnung einlädt wird von vielen Menschen als eine der hektischsten Phasen im Jahresablauf erlebt.Wir wollen an diesem Tag allen Interessierten die Gelegenheit geben, für einige Stunden aus diesen Turbulenzen auszusteigen: Eine Pause einlegen um sich wieder sammeln zu können, in geführten Übungen in gemeinsamem Schweigen innere Achtsamkeit erleben, in uns hineinhorchen und uns in unserer Mitte verwurzeln sind die Möglichkeiten, die sich an diesem Tag eröffnen.

 

Anna-Maria Geist und Eva Kraus leiten durch den Tag. Trotz Anleitung soll der Stille und dem Bei-Sich-Sein viel Raum gegeben werden.

 

_________________________________________________________________________

 

Termin: 17.12.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Leitung: Mag. Anna-Maria Geist & Eva Kraus

AnsprechpartnerIn und Organisation: Mag. Anna-Maria Geist & Eva Kraus

Sprache: deutsch

Veranstaltungsort: wird noch bekanntgegeben

Anmeldungen: werden ab sofort per Email entgegengenommen: mail@achtsamkeitleben.at

Anmeldefrist: 8.12.2018

 


Bitte zur Teilnahme an den Veranstaltungen auch auf die Hinweise unter '! zur Teilnahme - Generelles !' achten!