Achtsames Selbstmitgefühl. Grundkurs. (geblockter Kurs)

 

Achtsames Selbstmitgefühl (engl. Mindful Self-Compassion, MSC) ist ein evidenzbasiertes, achtwöchiges Programm, das entwickelt wurde, um Menschen zu einem heilsamen Umgang mit den unvermeidbaren Widrigkeiten des Lebens zu verhelfen.

 

Durch Übungen und gemeinsamen Austausch lernen wir, uns selbst ein guter Freund/eine gute Freundin zu werden: wir entdecken sowohl unser gemeinsames Mensch-Sein als auch einige weitere Ressourcen, die bereits in uns angelegt sind. Wir lernen, diese zu fördern und zu stärken, um so gut wie möglich durch die Widrigkeiten des Lebens navigieren zu können: egal ob wir auf unserer Lebensreise auf Sturm, Nebel oder Gewitter treffen, MSC gibt uns das Handwerkszeug, um unser Schiff hindurch zu steuern, wieder in ruhigere Gewässer zu gelangen und irgendwann in dem Hafen einzulaufen, den wir uns selbst bieten können.

  

_____________________________________________________________________

 

Termine: jeweils 10:30-17:30 Uhr (ausgenommen Sa, 12.5.!)

     Sa, 17.02.

     Sa, 24.02.

     Sa, 17.03.

     Sa, 12.05., (an diesem Tag andere Kurszeit!: 11:00 - 16:00 Uhr)

     Sa, 09.06.

 

Leitung: Dr. Patrizia Collard

Ansprechpartner und Organisation: Eva Kraus (eva.kraus@achtsamkeitleben.at)

Sprache: Deutsch

Veranstaltungsort: Munay, Pokornygasse 23 (Seiteneingang beim grünen Gitter), 1190 Wien

Anmeldungen: werden ab sofort entgegengenommen: eva.kraus@achtsamkeitleben.at

Anmeldefrist: 

TeilnehmerInnenanzahl: 3 bis 8 Personen

Kosten:  

   Bei Buchungen bis 15.1.2018: 295,-- EUR

   Bei Buchungen ab 16.1.2018 345,-- EUR

   Bei Buchungen von 2 Personen gemeinsam: 600,-- EUR

   Ermäßigungen auf Anfrage

(Stornierungsbedingungen:

bei Abmeldung bis 3.2.: Einbehaltung von 60.- € Bearbeitungsgebühr;

ab 4.2. Einbehaltung des gesamten Kursbeitrags/Vorschlag eines Ersatzteilnehmers möglich.)


Bitte zur Teilnahme an den Veranstaltungen auch auf die Hinweise unter '! zur Teilnahme - Generelles !' achten!